Streifeneder Unternehmensgruppe
Kontakt
Benötigen Sie Hilfe?
Kontaktieren Sie uns.

WKM GmbH
Dr.-Rank-Straße 8
82275 Emmering
08141 2297-0
08141 2297-111
info@wkm-medizintechnik.de

Monitoring

Eine außerklinische Überwachung mittels sogenannten Pulsoxymetern ist nicht zwingend notwendig, aber bei einer zusätzlichen Sauerstoffgabe zur Beatmung oder bei Kindern sehr zu empfehlen. Diese Geräte überwachen die Sauerstoffsättigung im Blut des Patienten.
Es gibt Pulsoxymeter mit und ohne Alarmfunktion. Die Geräte ohne Alarmfunktion sind nur zur kurzfristigen Messung geeignet. Für eine Dauerüberwachung sind jedoch Alarmfunktionen notwendig, um bei Abweichungen von den Normwerten entsprechend reagieren zu können.
Pulsoxymeter sind einfach in der Anwendung und auch mobil einsetzbar.

Heimbeatmung

Pulsoxymeter:
Ein Pulsoymeter bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit der Sauerstoffsättigungs-überwachung. Mittels eines Clips oder Klebesensors am Finger kann der Sättigungswert problemlos gemessen werden. Die Messung erfolgt „unblutig“ mittels eines Infrarotsensors.

Broschüre Heimbeatmung